Appetizer Fleisch

Polpette di pollo …. Fleischbällchen made aus Huhn

30. Oktober 2018

 

 

Diese Bällchen serviere ich sehr gerne zum Aperitif.

Alle in eine Schüssel geben, mit einem Zahnstocher werden die kleinen Köstlichkeiten aufgespießt und in den Dip getaucht.

Als Hauptspeise mit Zucchinigemüse oder in Tomatensauce servieren – auch so finden sie ihre Abnehmer! 

 

 

 

Zutaten für ca. 40 Stück polpette:

  • 400 g Faschiertes vom Huhn
  • 1 Zwiebel gehackt und angebraten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Petersilie
  • Zesten von 1 Zitrone
  • 1 Ei
  • 3 EL Parmesan gerieben
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 6 EL Kürbiskerne gerieben

Zutaten Joghurt-Dip:

  • 200 g griechisches Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Kreuzkümmel ganz
  • grobes Meersalz

 

Die Zutaten für die polpette gut vermischen und ca. 15 min im Kühlschrank rasten lassen.

 

 

 

 

Zutaten für den Dip ebenfalls vermischen – dabei Kreuzkümmel und Meersalz gemeinsam mit einem Messer zerhacken . Die Sauce kalt stellen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus der Fleischmasse kleine Bällchen formen und in Olivenöl braten, bis sie rundherum schön braun sind – je kleiner, desto schneller ist das Fleisch durchgebraten 🙂

 

 

Polpette auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und dann mit dem Dip servieren.

 

 

Zitronenzesten und Kreuzkümmel macht die Bällchen sehr frisch, der Dip verstärkt diesen Geschmack nochmals.

 

 

 

 

 

 

Lasst sie euch schmecken!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply