Pasta

Gnocchi Grundrezept

6. August 2018

Gnocchi gelingen immer…..sind schnell gemacht

…. und homemade ist eben doch homemade!

Zutaten:

  • 500 g Erdäpfel der Sorte ‘Agria’
  • 200 g Mehl griffig
  • 50 g zerlassene Butter
  • Salz

Gekochte Erdäpfel schälen; mit einer Gabel sorgfältig zerdrücken oder durch eine Erdäpfelpresse drücken.

Das Mehl und die zerlassene, etwas abgekühlte Butter dazugeben, salzen und einige Minuten kneten. Teig ca. 30 min rasten lassen.

 

 

Nochmals durchkneten, in drei Teile teilen; jeden Teil zu einer Rolle formen und mit einem Messer kleine Stücke abtrennen.

 

 

 

Fleißaufgabe:  jedem Stück mit dem Rücken einer Gabel einen Abdruck verleihen – so bleibt eine cremige Sauce besser haften.

 

Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie an der Wasseroberfläche zu tanzen beginnen.

Mit der gewünschten Sauce oder auch nur mit Butter, gebratenem Salbei und geriebenem Parmesan servieren.

 

Tipp: in die Erdäpfelmasse z.B. blanchierte, pürierte Bärlauchblätter einarbeiten – gibt eine super Farbe und sie schmecken gleich auch gesünder 🙂

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply